Mit seinen über 200 Lehrgängen in den verschiedensten Fach- und Berufsfeldern gehört die Hamburger Akademie für Fernstudien zu den größten Anbietern für Fortbildung und Weiterbildung in Deutschland. Bereits seit 1969 ist man auf diesem Gebiet aktiv und bietet inzwischen Kurse für ganz unterschiedliche Berufe und in verschiedenen Preisklassen an. Natürlich ist auch der Kurs für Mechatronik-Techniker ein beliebtes Produkt für jene, die sich in diesem Berufsfeld weiterbilden möchten. Mit seinem Ruf und dem umfassenden Angebot, günstigen Preisen und flexibler Möglichkeit der Ausbildung bietet die Hamburger Akademie für Fernstudien genau das, was man sich von einem modernen Anbieter für Fernstudien wünschen würde.

Bemerkenswert sind auch die vielen Nebenleistungen, die durch die Hamburger Akademie für Fernstudien angeboten werden und das Bildungsangebot und die Seminare abrunden. Interessiert man sich für das Seminar zum / zur Geprüfte/r Mechatronik-Techniker/in, sind die folgenden Informationen hilfreich und bieten einen genauen Überblick über das Angebot der Hamburger Akademie für Fernstudien.

Zahlen und Fakten zum Mechatronik Lehrgang an der Hamburger Akademie

Die Hamburger Akademie für Fernstudien bietet über 200 verschiedene Lehrgänge und Weiterbildungen in den unterschiedlichsten Branchen und Fachgebieten an. Mit seiner Zertifizierung durch die ISO-Norm 299990 gilt sie als ein offiziell zugelassener Bildungsträger und bietet daher qualifizierte Abschlüsse in allen Seminaren und Weiterbildungen.

Als Teil der Klett-Gruppe bietet das Institut nicht nur Seminare in beruflichen Bereichen an, sondern zum Beispiel qualifizierte Lehrgänge für das Abitur und andere Bildungsabschlüsse. Ein umfangreicher Überblick über das Angebot des Dienstleiters im Bereich der Bildung kann in den kostenlosen Broschüren gefunden werden. Hier werden Interessenten umfassend über die verschiedenen Angebote und Möglichkeiten bei der Hamburger Akademie für Fernstudien informiert.

Ein Überblick über die Hamburger Akademie für Fernstudien

Über 12.000 neue Studenten können Jahr für Jahr an der Hamburger Akademie für Fernstudien begrüßt werden. Damit gehört das Institut zu einem der größten Anbieter für Fernstudien und Lehrgänge auf dem Markt. Natürlich können auf diese Weise auch verschiedenste Leistungen für Studenten und Teilnehmer angeboten werden, mit denen die Bewältigung ihrer Kurse und der Kontakt mit anderen Studenten noch ein wenig einfacher fällt. Da wäre zum Beispiel das Personal in Form von über 250 zuständigen Fachkräften, die tatkräftige Unterstützung bei der Erfüllung der eigenen Ziele bieten. Sie stehen dauerhaft zum Kontakt über ein Formular oder andere Kanäle zur Verfügung un bieten daher eine direkte Unterstützung bei der Erreichung der eigenen Lernziele.

Zum Bildungsangebot an der Hamburger Akademie für Fernstudien gehören allerdings noch andere Leistungen, die das Studium einfacher machen sollen: An erster Stelle steht dabei immer der smartLearn®-Campus. Das Online-Portal der Hamburger Akademie für Fernstudien bietet Einblick in alle wichtigen Unterlagen zum eigenen Studium und erlaubt es den Teilnehmern in Kontakt mit anderen Menschen zu kommen. Über dieses System läuft die gesamte Planung und somit ist es das Herz der eigenen Aufgaben bei diesen Lehrgängen, Fortbildungen und Weiterbildungen. Über das Portal können zudem die wichtigsten Termine eingesehen werden, Treffen mit anderen Teilnehmern organisiert werden und alle wichtigen Prüfungen noch einmal eingesehen werden. Hier sind auch die Möglichkeiten für Präsenzseminare und Lernberatung zu sehen. Wer sich ein wenig mehr in die Materie für die eigenen Fortbildungen vertiefen möchte, hat auf diese Weise ein zusätzliches Angebot zur Verfügung.

Infos zum Anbieter

  • Über 12.000 Studenten jedes Jahr
  • Bereits seit 1969 auf dem Markt aktiv
  • Über 220 verschiedene Lehrgänge in unterschiedlichsten Bereichen
  • Staatlich zertifizierte Lehrgänge mit ISO-Norm

Dauer & Seminartage

  • Regelstudiendauer von 30 Monaten beim Mechatroniker
  • Die Zeit kann bei Bedarf auf 45 Monate erhöht werden
  • 5 optionale Seminare mit 108 Stunden Seminarinhalt

Voraussetzungen

  • Mindestens Hauptschulabschluss und mehrjährige Berufserfahrung im Berufsfeld
  • Eine Teilnahme ist auch mit höheren Abschlüssen ohne fachliche Kenntnisse möglich
  • Zugang zum Internet und ein Drucker für die Aufgaben in den eigenen vier Wänden

Anzahl Lehrgänge

  • 223 unterschiedliche Lehrgänge in vier Kategorien
  • 79 Lehrgänge im Bereich der Wirtschaft
  • 66 Lehrgänge in der Kategorie Kreativität und Gesundheit
  • 55 Lehrgänge im Bereich IT und Technik

Finanzierungsmöglichkeiten

  • Zahlung der Lehrgänge in Raten möglich
  • Einfache Förderung durch Bafög und Bildungsgutscheine
  • Steuerliche Absetzbarkeit
  • Förderung kann durch den Arbeitgeber anteilig aufgebracht werden

Testphase

  • 4 Wochen Testphase mit den echten Einheiten und Unterlagen zum gewählten Studium
  • Zugang zum Online-Campus und zu allen relevanten Informationen
  • Einfacher Widerruf nach den vier Wochen ohne weitere Kosten möglich

 

EIN AUSZUG AUS DEM PORTFOLIO DER Hamburger Akademie für Fernstudien

 

Wie gut ist die Hamburger Fernakademie im Vergleich?

Die Hamburger Akademie für Fernstudien kann sich im Vergleich mit anderen Anbietern für Fernbildung durchaus gut positionieren. Das umfangreiche Portfolio an Lehrgängen, Weiterbildungen und Fortbildungen bietet eigentlich für alle Interessierte den richtigen Einstieg. Umfangreiche Beratung mit der Hilfe des eigenen Online-Campus und qualifizierte Fachkräfte für die Ausbildung runden das Angebot ab. Vor allem die vielen unterschiedlichen Berufe und Möglichkeiten sind es, die jedes Jahr eine Vielzahl von Kunden anziehen. Das Fazit über den Anbieter ist sehr gut – und gerade im Bereich der Mechatroniker ausnahmslos zu empfehlen.