Select Page

Alles rund um die Ausbildung zum Mechatroniker

Die Mechatroniker Ausbildung kann auch per Fernstudium absolviert werden. Die Fachausbildung im Bereich Mechatronik gehört zu den sogenannten MINT-Fächern. Ausgebildete Mechatroniker sind auch zukünftig sehr gefragt, denn es besteht ein gravierender Mangel an qualifiziertem Nachwuchs. Deshalb sind die beruflichen Chancen und Perspektiven für Absolventen eines Fernstudiums mit der Qualifikation Mechatroniker sehr gut. Studierende mit einem Bachelor Abschluss sind bereits in der Lage, Führungs- oder Fachpositionen in renommierten Unternehmen zu übernehmen. Im beruflichen Alltag entwickeln Mechatroniker die unterschiedlichsten Produkte und Systeme aus den verschiedenartigen technischen Bereichen.

Anforderungen und Voraussetzungen

Als formale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Mechatroniker Ausbildung im Fernstudium sollten entweder die allgemeine Hochschulreife, also das Abitur oder eine Fachhochschulreife vorliegen. Aufgrund der technischen Ausrichtung wird auch ein vertieftes Interesse an Naturwissenschaften sowie Mathematik und Physik erwartet. Zielgruppe für die Qualifikation zum Mechatroniker sind also Absolventen der allgemeinbildenden Schulen, aber auch Berufserfahrene mit Abschlüssen in verwandten Berufen, welche sich mit einem anerkannten Fernstudium weiterqualifizieren und beruflich mit neuen Perspektiven durchstarten möchten.

Ausbildung zum Mechatroniker

Latest

Der Mechatroniker – Was es täglich zu tun gibt

Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik gehören zum Basiswissen des Mechatroniker Fernlehrgangs. Ergänzt werden die Themengebiete Management und Führung. Neben der Produktion und Fertigung wird ein Mechatroniker auch für die Installation von Anlagen eingesetzt. Es zeigt sich, wie vielfältig dieser Beruf ist, in dem eigenverantwortlich und zukunftsorientiert gearbeitet wird.

Alternative Weiterbildungen

Latest

Der Maschinenbautechniker – Ein Fernstudium mit vielen Chancen

Das Studium zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker basiert auf Mathematik, Physik und Chemie. Technisches Know-How und wirtschaftliches Denken vereinfachen den Einstieg. Eine fachspezifische Spezialisierung ist zudem möglich. Eine Zulassung zur Technikerprüfung ermöglicht der Abschluss einer einschlägigen Ausbildung sowie der Besuch der Berufsschule.

Neuigkeiten

Latest

Praktikum während des Fernstudiums

Erfahrungen und Kontakte können neben einem Studium in einem Praktikum erworben werden. Für die berufliche Findung ist es eine wertvolle Option. Zwischen drei und sechs Monaten findet man so den für sich passenden Beruf. Die Vergütung fällt mit durchschnittlich 300 € bis 600 € zwar recht gering aus. Ein Mehrgewinn ist ein Praktikum jedoch in jedem Fall.

Inhalte, individueller Lernaufwand und Dauer des Fernstudiums

Die Mechatroniker Ausbildung per Fernstudium ist von Anfang an praxisorientiert und modular aufgebaut. Neben dem theoretischen Lernprozess finden also regelmäßig auch Praxisseminare statt. Diese dienen dem Austausch mit anderen Kommilitonen, aber auch zur Vertiefung der Lehrinhalte und deren praktische Anwendungsmöglichkeiten. Außerdem werden vielfältige Möglichkeiten einer möglichen Spezialisierung aufgezeigt. Je nach angestrebtem Abschluss ist die Dauer des Fernstudiengangs Mechatronik abweichend. Bei einem Abschluss zum Mechatronik Techniker muss man mit 30 Monaten rechnen. Wird ein Bachelor Abschluss angestrebt, so ist das Fernstudium auf eine Dauer von 7 Semestern ausgelegt. Im Studiengang mit Master Abschluss beträgt die Regelstudienzeit etwa 4-5 Semester. Durch die Nutzung des Online Campus kannst Du deinen individuellen Lernaufwand an deine persönlichen Ziele anpassen. Das Fernstudium ist so ausgestaltet, dass Du die einzelnen Lernmodule durchaus auch dann bewältigen kannst, wenn Du noch einer anderen beruflichen Tätigkeit nachgehst. Außerdem ist es in Absprache mit dem Fernlehrinstitut möglich, das Studium zeitweilig zu unterbrechen, beispielsweise durch erhöhte Belastungen oder unerwartete Ereignisse in Familie oder Job. Die Mechatroniker Ausbildung per Fernstudium ist eindeutig mathematisch- naturwissenschaftlicher Prägung, was sich auch an den Pflichtmodulen und Fächern widerspiegelt. Auf dem Lehrplan steht die umfangreiche Kenntnisvermittlung unter anderem in Physik, Informatik, Elektrotechnik, Dynamik, Projekt- und Qualitätsmanagement, Mikrotechnik, Werkstoffkunde, Programmierung oder fachbezogenem Englisch.

Kosten für eine Mechatroniker Ausbildung per Fernstudium

Mit der Mechatroniker Ausbildung im Fernstudium entscheidest Du Dich für einen zukunftsträchtigen, angesehenen und innovativen Berufszweig. Die Kosten können je nach Fernlehrinstitut und angestrebtem Berufsabschluss abweichen. Es spricht deshalb nichts dagegen, wenn Du Dich im Vorfeld umfassend beraten lässt und dir Angebote einholst. Die meisten Fernlehrinstitute bieten dir auch eine Testphase an, wo Du ohne vertragliche Bindung erst einmal ausprobieren kannst, ob eine solche Mechatroniker Ausbildung für dich infrage kommt. Die Gesamtkosten für das Mechatroniker Fernstudium belaufen sich insgesamt von etwa 2.000 € bis zu 15.000 €. Diese Summe wird natürlich nicht auf einmal fällig, sondern per monatlicher Ratenzahlung oder pro Semester. Solltest Du dennoch in der Lage sein, die Studiengebühren in einer Summe zu zahlen, winken satte Rabatte.

Fördermöglichkeiten der Mechatroniker Ausbildung per Fernstudium

Damit Du die Studiengebühren für deine Mechatroniker Ausbildung im Fernstudium nicht alle alleine aus eigener Tasche bezahlen musst, solltest Du Dich frühzeitig auch über die Möglichkeiten einer Förderung oder Finanzierung informieren. Zu den gefragtesten Fördermöglichkeiten gehört die Finanzierung dieses Studiengangs durch potenzielle Arbeitgeber. Da Fachkräfte in diesem Bereich händeringend gesucht werden, zeigen sich viele Arbeitgeber und Betriebe dahingehend offen, sprich also dein Wunschunternehmen einfach mal darauf an. Darüber hinaus sind Studiengebühren für ein Fernstudium steuerlich absetzbar, Du hättest aber auf Antrag auch die Möglichkeit, ein Stipendium oder das sogenannte Meister BAföG in Anspruch zu nehmen. Bitte erkundige dich bei den entsprechenden Institutionen nach diesen Fördermöglichkeiten. Auch ein sogenannter Studienkredit könnte dir bei der Finanzierung deines Wunschstudienganges zum Mechatroniker helfen.

WICHTIGE FAKTEN ZUR AUSBILDUNG ALS Mechatroniker

  • Voraussetzungen: Hauptschulabschluss und eine mehrjährige Berufserfahrung in einem technischen Beruf bzw. allgemeine Hochschulreife, Fachabitur oder Hauptschulabschluss mit einschlägiger Berufserfahrung für den Bachelor Abschluss.
  • Beginn: jederzeit bzw. der Bachelor Abschluss im Winter- und Sommersemster
  • Dauer: Techniker: 30 - 42 Monate, Bachelor: 7 Semester, Master: 4 - 5 Semester
  • Gesamtkosten: ca. 2.000 - 15.000 €
  • Studienmaterial: ca. 120 - 170 Studienhefte mit Fallstudien und nötigen Informationen
  • Seminartage: min. 5 Praxistage
  • Abschlusszertifikat: institutsinternes Abschlusszertifikat geprüfter Mechatroniktechniker bzw. Bachelor of Engineering (B.Eng.) oder Master of Engineering.

Möglichkeit einer Testphase und Nutzung des Online-Campus

Studienbroschüren zur umfangreichen Erstinformation werden auf Wunsch an Interessenten des Fernstudiengangs Mechatronik gratis versandt.

Abschluss des Mechatroniker Fernlehrstudiums

Du erlangst nach erfolgreich absolvierter Abschlussprüfung die Berufsbezeichnung staatlich geprüfter Mechatroniktechniker oder die akademischen Grade eines Bachelor of Engineering oder Master of Engineering.

Karriereaussichten und Einsatzbereiche nach der Ausbildung

Es handelt sich um einen zukunftsweisenden Studiengang mit umfassenden, interdisziplinären Inhalten und sehr guten Berufsaussichten. Das stark praxisorientierte Fernstudium bietet bereits im Studienverlauf die Möglichkeit, dich auf bestimmte Fachrichtungen zu vertiefen oder zu spezialisieren. Ob Du also eher geneigt bist dich mit Mikrosystemtechnik, Adaptronik, Robotik oder Fahrzeugtechnik zu beschäftigen, alle diese speziellen Ausrichtungen der Mechatronik sind ein gutes Karrieresprungbrett. Mögliche Tätigkeitsfelder können beispielsweise der Maschinen- und Anlagenbau, aber auch die Automobilindustrie oder die Medizintechnik sein. Mögliche Arbeitgeber sind neben Industrieunternehmen auch Fahrzeugbauer, die Pharmaindustrie oder IT Unternehmen. Das Durchhalten im Fernstudium ist für dich auch in finanzieller Hinsicht auf jeden Fall lohnenswert, denn ein abgeschlossenes Mechatronik Studium bringt dir Einstiegsgehälter von etwa 3.100 € im Monat. Wie statistische Erhebungen gezeigt haben, steigt dein Gehalt dann mit zunehmender Berufserfahrung weiter an. Der statistische Durchschnittswert liegt als Mechatroniker nach elf Jahren bei etwa 4.500 € im Monat. In einigen Bundesländern sind die Gehälter von Einsteigern und Berufserfahrenen jedoch sogar noch wesentlich höher, als die Durchschnittsangaben. Die Arbeit am Computer solltest Du als Mechatroniker nicht scheuen, denn diese ist für jeden Fachbereich essenziell. Der menschliche Kontakt wird aber trotzdem niemals zu kurz kommen, denn im direkten Kundengespräch wirst Du stets auch umfassend informieren und beraten können. Dass dynamische und junge Mechatroniker begehrt sind wie nie, zeigt sich auch daran, dass Absolventen bereits im Studienverlauf von renommierten Unternehmen angeworben werden. Mit etwas Durchhaltevermögen wird es dir also tatsächlich möglich sein, eine steile Karriere als Mechatroniker hinzulegen.

JETZT KOSTENLOS STUDIENBROSCHÜREN BEI UNSEREN ANBIETERN ANFORDERN!

Letztes Update: 2018-02-02 Autor: Fernwerk-Online

Institut für Lernsysteme‎

Deutschlands bekannteste Fernschule ist laut Absolventenumfrage mit einer Schulnote von 1,6 auch die beliebteste Wahl für Fernlehrgänge. Das ILS ist als erstes Fernlehrinstitut nach ISO 29990, der neuen internationalen Qualitätsnorm für die Aus- und Weiterbildungsbranche zertifiziert worden. Mit über 200 staatlich zugelassenen Fernlehrgängen und über 700 Mitarbeitern, sowie fast 80.000 Studenten jährlich ist das ILS auch noch die größte Fernschule Deutschlands. Heute noch informieren!

Studienbroschüre anfordern

mehr details
Letztes Update: 2018-02-02 Autor: Fernwerk-Online

Studiengemeinschaft Darmstadt

Mit über 900.000 Studienteilnehmern seit 1948 ist die SGD eine der führenden Fernschulen Deutschlands. Staatlich anerkannte und geprüfte Fernkurse mit über 90 % Bestehensquote sprechen eine deutliche Sprache. Der Aufbau der Kurse ist modern und flexibel und kann bequem neben dem Beruf mit innovativen Lernmethoden gestaltet werden. Noch heute Infos anfordern und von den SGD Service Highlights profitieren.

Studienbroschüre anfordern

mehr details
Letztes Update: 2018-02-02 Autor: Fernwerk-Online

Fernakademie für Erwachsenenbildung

Mit ebenfalls über 200 Lehrgängen, dafür aber mit einer etwas persönlicheren und individuelleren Beratung kommt die Fernakademie für Erwachsenenbildung daher. Moderne und flexible Weiterbildungen mit Beratung und Begleitung bis zum Abschluss zeichnen die FEB aus. Vier Wochen Ausprobierzeit geben jedem die Möglichkeit mal unverbindlich reinzuschnuppern um herauszufinden, ob ein Fernstudium bei FEB geeignet ist oder nicht. Jederzeit kündbare Verträge. Nähere Infos hier bei uns.

Studienbroschüre anfordern

mehr details
Letztes Update: 2018-02-02 Autor: Fernwerk-Online

Hamburger Akademie

Auch bei der Hamburger Akademie kann man sein Fernstudium erfolgreich gestalten. Mit 40 Jahren Erfahrung, über 200 Fernlehrgängen und staatlich anerkannten Abschlüssen kann die Hamburger Akademie mit den anderen großen Fernschulen konkurrieren. Exklusiv gibt es das Lernkonzept smartLearn®, welches nur bei der Hamburger Akademie zu finden ist und Ihnen beim erfolgreichen Abschluss sehr behilflich sein kann. Einfach Infomaterial noch heute beziehen.

Studienbroschüre anfordern

mehr details
Letztes Update: 2018-02-02 Autor: Fernwerk-Online

Wilhelm Büchner Hochschule

Die private Fernhochschule Wilhelm Büchner setzt ihren Schwerpunkt besonders auf Technik. Große Flexibilität beim Fernstudium, die Fachexpertise in Sachen Technik und Ingenieurswissenschaften machen das WB Fernstudium neben der 20-jährigen Erfahrung als private Fernhochschule sehr attraktiv. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie sogar ohne Abitur studieren. Das Fernstudium zeichnet sich außerdem durch eine multimediale und praxisnahe Ausbildung, sowie den innovativen und interaktiven Online Campus aus. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Studienbroschüre anfordern

mehr details
Letztes Update: 2018-02-02 Autor: Fernwerk-Online

AKAD University

200 Professoren und Dozenten, 96 % Erfolgsquote, 63 Studiengänge und 33 Standorte, das sind die blanken Zahlen der modernen Fernschule AKAD. Ein kompetentes Beratungsteam berät alle Interessierten vorab sehr genau und beantwortet auch individuelle Fragen gerne. Besonders die Serviceleistung wird bei AKAD großgeschrieben und macht die Fernschule zu einer der beliebtesten Deutschlands. 4 Wochen Probezeit, ständige Beratung und individuelles Lerntempo garantieren Ihren Erfolg auf lange Sicht. Gerne senden wir Ihnen mehr Infos nach Hause.

Studienbroschüre anfordern

mehr details
Loading

Neuste Tweets

Unsere Bildungsanbieter stellen sich vor